PSAG im Kreis Paderborn

Die Psychosoziale Arbeitsgemeinschaft,

kurz PSAG e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, in dem sich Träger der Versorgung psychisch kranker Menschen im Kreis Paderborn und Einzelpersonen zusammen geschlossen haben. Die PSAG ist unabhängig, überparteilich und ausschließlich in der inhaltlichen Verbesserung der Versorgung engagiert.

Mitglieder sind haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter und Helfer der Institutionen und Verbände sowie der im Vorfeld der psychosozialen Versorgung tätigen Organisationen, Initiativen und politischen Gremien. Außerdem sind alle Personen zu einer Mitgliedschaft eingeladen, die Interesse an einer Weiterentwicklung der psychosozialen Versorgungslandschaft haben.

Die Ziele des Vereins sind

  •   der Ausbau und die Betreuung und Versorgung von Menschen, die besonderen seelischen Belastungen und Erkrankungen ausgesetzt sind
  •   die Vernetzung der psychosozialen Dienste
  •   die Verbesserung der wechselseitigen fachlichen Unterstützung
  •   die Fortbildung ihrer Mitglieder bzw. der Mitarbeiter der Dienste
  •   die Aufdeckung von Versorgungslücken und die Planung und Durchführung von    Maßnahmen zur Verbesserung der      psychosozialen Versorgung
  •  die Information der Bevölkerung über psychosoziale Probleme und  Versorgungsdienste durch Öffentlichkeitsarbeit.

Zur Umsetzung dieser Ziele gibt der Verein Anregungen und Empfehlungen an Verwaltungen, Organisationen und Einrichtungen sowie an kommunale Ausschüsse und andere öffentliche Gremien. Dazu gehört z.B. der Psychiatriebeirat des Kreises Paderborn, in dem der Verein Sitz und Stimme hat.

Unter dem Dach der PSAG werden von den Mitgliedern in Arbeitsgruppen unterschiedliche Themengebiete bearbeitet (z.B. „Betreutes Wohnen“, „Kinder psychisch kranker Eltern“). Die Neugründung von spezifischen Arbeitsgruppen ist dabei jederzeit möglich und erwünscht.

Regelmäßig werden Informationsveranstaltungen für die Bevölkerung („Tage der Psychiatrie, Psychotherapie und Beratung“) veranstaltet und Fachfortbildungen organisiert. Dabei strebt der Verein Kooperationen mit anderen Trägern und Institutionen an.

Um die Ziele umsetzen zu können, ist der Verein auf eine breite Mitgliederbasis angewiesen.

Spenden, um die unterschiedlichen Aktivitäten zu finanzieren, sind willkommen. Der Verein verfolgt unmittelbar und ausschließlich gemeinnützige und/ oder mildtätige Zwecke. Spenden sind steuerlich abzugsfähig.

Mehr Infos findet man auf der Website


Quelle der Informationen: http://wp.psag-paderborn.de/